[Books] Carsten Steenbergen – Teufelsacker

Inhalt:
Anno 1256 werden auf einem Kornfeld bei Gleidebach zwei Fuhrleute grausam getötet. Der einzige Überlebende berichtet im Fieberwahn von einem Dämon, einem Korngeist, der sie angegriffen hat. In der nahegelegenen Abtei wird die Geschichte als Wahnvorstellung abgetan und ignoriert, denn hier steht vor allem der Umbau der Basilika im Vordergrund.

Doch Heinrich, der Sohn des Landvogts, beschließt zu helfen. Denn das Kornfeld gehört zum Hof von Bruno, dem Vater seiner heimlichen Liebe Katharina. Und so stößt er auf ein dunkles Geheimnis der Abtei, das bereits seit 300 Jahren gehütet wird.

Kritik:
Das Buch hat mich von ersten Seiten an in seinen Bann gezogen. Und dafür gesorgt, dass ich Kornfelder für die nächsten Monate eher meiden werde. Die Geschichte fand ich gut durchdacht und es gab einen ganzen Haufen zwielichtiger Gestalten, über deren Rollen im Geschehen man rätseln konnte.

Die beiden Hauptpersonen und -erzähler sind Heinrich und Katharina, wobei mir Heinrich sehr sympatisch war. Katharina hingegen fand ich ehrlich gesagt eher fad und langweilig. Ich fand sie war hauptsächlich dazu da, zu erzählen was auf dem Hof ihres Vaters passiert ist, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass sie selbst aktiv eine große Rolle hatte. Bei Heinrich hatte ich am Anfang das gleiche Gefühl. Er hat zwar ständig bei verschiedenen Leuten um Hilfe gebeten, aber selbst aktiv geworden ist er erst viel später im Buch. Manchmal wollte ich ihm schon ein wenig in den Hintern treten, dass er mal selbst die Sache in die Hand nimmt.

Fazit:
“Teufelsacker” ist eine wunderbare Schauergeschichte, bei der es wirklich an fast nichts fehlt. Unheimliche Gestalten, grausame Morde, ein gefährlicher Teufel, Geheimnisse, Verschwörungen – alles vorhanden. Dafür hat es mir bei den Hauptpersonen etwas an Initiative gefehlt. Trotzdem auf jeden Fall lesenswert, es war teilweise schon schwer, beim S-Bahn-Fahren an der richtigen Haltestelle auszusteigen😉

What are your thoughts about it?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s